Inhaltsverzeichnis Stimmen und Zeitungsartikel über Brigitte Reimann

In der Brigitte Reimann-Begegnungsstätte in Hoyerswerda

 
        

Inventarverzeichnis Stimmen und Zeitungsartikel 1962-2004

 
        

Lfd. Nr.

lfd. Nr/Jahr

Datum

Titel

Verfasser

Erscheinungsort

Ordner

 

1

 

01.02.1993

Zusammenfassung von Stimmen diverser Schriftsteller und Freunde

Wolfgang Schreyer

 

1962-2004

 
  

1963

 

Prof. Hermann Henselmann

 

1962-2004

 
  

1973

 

Helmut Sakowski

 

1962-2004

 
  

1973

 

Annemarie Auer

 

1962-2004

 
  

1975

 

Sigrid Töpelmann

 

1962-2004

 
  

1983

 

Elisabeth Elten-Krause

 

1962-2004

 
  

1993

 

Freya Klier

 

1962-2004

 
  

1994

 

Irene Henselmann

 

1962-2004

 
  

1998

 

Christa Wolf

 

1962-2004

 
  

1998

 

Heide Hampel

 

1962-2004

 
  

1998

 

Irmgard Weinhofen

 

1962-2004

 
  

1998

 

Marcel Reich-Ranicki

 

1962-2004

 
  

1998

 

Dr. Angela Drescher

 

1962-2004

 
  

1998

 

Dr. Margrid Birken

 

1962-2004

 
  

1999

 

Dieter Dreßler

 

1962-2004

 
  

1999

 

Veralore Schwirtz

 

1962-2004

 
  

2001

 

Withold Bonner

 

1962-2004

 
    

Siegfried Pitschmann

 

1962-2004

 
    

Walter Lewerenz

 

1962-2004

 
        
  

1962

 

2

1

06.07.1962

Das aktuelle Porträt: Brigitte Reimann

 

National-Zeitung

1962-2004

 

3

2

01.11.1962

Brigitte Reimann in Templin

 

Templiner Zeitung

1962-2004

 

4

3

15.12.1962

Die Lektion der Brigitte Reimann

Walter Ulbricht

ND

1962-2004

 
        
  

1963

 

5

1

28.05.1963

Wir freuen uns über jedes gelungene Werk

Prof. Kurt Hager

ND

1962-2004

 

6

2

29.10.1963

Unser Porträt: Brigitte Reimann

Hanns Jürgen Rusch

 

1962-2004

 
        
  

1964

 

7

1

16.12.1964

Literatur, die das Morgen zeigt

Rulo Melchert

Junge Welt

1962-2004

 
        
  

1965

 

8

1

05.10.1965

Acht Jahre und ein Tag

 

Sozialistische Zukunft

1962-2004

 

9

2

19.10.1965

Nachruf für Erwin Hanke

 

Sozialistische Zukunft

1962-2004

 
        
  

1967

 

10

1

1967

Der Roman in der DDR, Stationen, Tendenzen, Probleme

Jürgen Bonk

Ich schreibe

1962-2004

 
        
  

1969

 

11

1

26.07.1969

Brgitte Reimanns Liebeserklärung für unsere Stadt

 

FE

1962-2004

 
        
  

1970

 

12

1

1970

Die Erzählungen Brigitte Reimanns

Dr. Rüdiger Bernhardt

Ich schreibe

1962-2004

 
        
  

1974

 

13

1

15.03.1974

Unsere Bücherkiste – Schriftsteller stellen literarische Kostbarkeiten vor

Brigitte Birnbaum

Schweriner Volkszeitung

1962-2004

 
        
  

1976

 

14

1

1976

Antwort auf Briefe mit Erwähnung von Frau Reimann

Erwin Strittmatter

Schulzenhofer Kramkalender Aufbauverlag

1962-2004

 
        
  

1980

 

15

1

18.02.1980

Wer kannte Brigitte Reimann?

Marita Vacque

Sozialistische Zukunft

1962-2004

 
        
  

1983

 

16

1

1983

Wie die Luft zum Atmen

Walter Lewerenz

 

1962-2004

 

17

2

16.03.1983

„Ich habe gelebt und gelebt...“

A. Heiden-erndt

Freie Erde

1962-2004

 

18

3

20.07.1983

Franziskas Wege musste sie selbst erst gehen

Wolfgang Feyerabend

Junge Welt

1962-2004

 

19

4

02.08.1983

Zum 50. Geburtstag Brigitte Reimanns am 21. Juli 1983

 

Sozialistische Zukunft

1962-2004

 
        
  

1984

 

20

1

1984

Ankunft im Alltag

Ilse Hoschky

Neue Wiener Bücherbriefe

1962-2004

 

21

2

1984

Ansprüche ohne Abstriche

Klaus Jarmatz

Wochenpost

1962-2004

 

22

3

1984

Die geliebte, die verfluchte Hoffnung

 

Die Staatsbürgerin Zürich

1962-2004

 

23

4

1984

Empfindsam und suchend

Sabine Karradt

Der Morgen

1962-2004

 

24

5

1984

Ich bin ein glücklicher Mensch

 

Buch atuell

1962-2004

 

25

6

1984

Mit den Mut einer Frau

Peter Pragal

Stern

1962-2004

 

26

7

1984

Reimann Brigitte: die geliebte, die verfluchte Hoffnung

Werner

Das neue Buch Bonn

1962-2004

 

27

8

03.01.1984

Bekenntnis zur Kraft des Menschen

Günter Ebert

ND

1962-2004

 

28

9

29.03.1984

„Ich habe gelebt und gelebt und gelebt“

Karl Krolow

General-Anzeiger Bonn

1962-2004

 

29

10

02.04.1984

„Nur eine Wolke...“

 

Saarbrücker Zeitung

1962-2004

 

30

11

15.04.1984

Schreiben und nochmals Schreiben

Karl Krolow

Der Tagesspiegel

1962-2004

 

31

12

17.04.1984

Gelebt und gelebt und gelebt

Beatrice von Matt

Frankfurter Allgemeine

1962-2004

 

32

13

18.04.1984

Verfluchte Hoffnung

Detlef Grumbach

Hamburger Rundschau

1962-2004

 

33

14

19.04.1984

Ein schonungsloses Leben

Karl Krolow

Darmstädter Echo

1962-2004

 

34

15

19.04.1984

Gegen den Schmerz

Renee Zucker

Die Tageszeitung Berlin

1962-2004

 

35

16

27.04.1984

Schreiben: „der wirklich tiefe Grund zum Leben“

 

Neue Züricher Zeitung

1962-2004

 

36

17

5/1984

Psychogramm einer Schriftstellerin

Bernd Heimberger

Neue Zeit

1962-2004

 

37

18

06.05.1984

Neue Nachricht aus alten Briefen

 

Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

1962-2004

 

38

19

12.05.1984

Dokumente von Lebensgier und Tapferkeit

Beatrice Eichmann-Leutenegger

Vaterland Luzern

1962-2004

 

39

20

12.05.1984

Aus dem Nachlaß einer hierzulande Unbekannten

Konrad Franke

Süddeutsche Zeitung München

1962-2004

 

40

21

24.05.1984

Ein Leben gegen den Kompromiß

Almuth Hochmüller

Mannheimer Morgen

1962-2004

 

41

22

01.06.1984

Nach meinen Möglichkeiten tätig sein

Johann Keckeis

Züricher Zeitung

1962-2004

 

42

23

09.06.1984

Ein ganz und gar lebendiges Leben

 

Bergedorfer Zeitung

1962-2004

 

43

24

09.06.1984

Geliebte, verfluchte Hoffnung

 

Der Bund Bern

1962-2004

 

44

25

21.06.1984

Die verfluchte Hoffnung

Karl Krolow

Nürnberger Nachrichten

1962-2004

 

45

26

22.06.1984

Sehr intensiv gelebt

Angelika Keune

BZ am Abend

1962-2004

 

46

27

23.06.1984

Zeugns der DDR-Frauenliteratur

Johanna Wieland

Hessische Niedersächsische Allgemeine

1962-2004

 

47

28

08.07.1984

Die schwere Kunst des Möglichen

Manfred Jäger

Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

1962-2004

 

48

29

26.07.1984

Briefe, Tagebücher und Notizen

 

FE

1962-2004

 

49

30

03.08.1984

Immer schwebend zwischen Erinnerung, Erlebnis und Gespräch

Rea Brändle

Tagesanzeiger Zürich

1962-2004

 

50

31

10.08.1984

Die kostbare Zeit

Dagmar Plötz

Deutsche Volkszeitung

1962-2004

 

51

32

25.08.1984

Hinterlassenschaft eines leidenschaftlichen Lebens

J.L.

Die Presse Wien

1962-2004

 

52

33

01.09.1984

Lieben und schreiben

Anton Krättli

Aargauer Tageblatt

1962-2004

 

53

34

07.09.1984

„Ich war glücklich, ich habe gelebt“

Verena Zimmermann

Basler Zeitung

1962-2004

 

54

35

13.09.1984

Faszinierendes Selbstzeugnis

G.D.

Deister und Weserzeit, Hameln

1962-2004

 

55

36

15.09.1984

„Ich habe gelebt und gelebt und gelebt“

Verena Zimmermann

Der Landbote Winterthur

1962-2004

 

56

37

20./21.10.1984

ZumTeufel mit allem anderen

Heimo Schwilk

Esslinger Zeitung

1962-2004

 

57

38

27.10.1984

Sehnsucht, Arbeit, Alltag

Renate Wiggershaus

Frankfurter Rundschau

1962-2004

 

58

39

09.11.1984

Geliebte, verfluchte Hoffnung

Manuele Reichart

Die Zeit

1962-2004

 

59

40

10./11.11.1984

…sondern zu schreiben…

Hildegard Müller-Rehm

Wiesbadener Kurier

1962-2004

 

60

41

13.11.1984

Sie hat gelebt, gelebt und gelebt

Elisabeth Albertsen

Stuttgarter Zeitung

1962-2004

 

61

42

Nov. 1984

„Ich habe gelebt und gelebt...“

Renate Faistauer

Wiener Tagebuch

1962-2004

 
 

43

 

Unsere Stadt und Brigitte Reimann

Martin Schmidt

 

1962-2004

 
 

44

 

Begegnung mit Brigitte Reimann

Brigade B.Reimann

 

1962-2004

 

62

45

9-12/1984

Brigitte Reimann: „Die geliebte, die verfluchte Hoffnung“

Christine Razum

Deutscher evangelischer Buchberater Göttingen

1962-2004

 

63

46

11-12/1984

Brigitte Reimann: „Die geliebte, die verfluchte Hoffnung“

G.B.

Anhaltspunkt Deutscher Evangelischer Frauenbund

1962-2004

 

64

47

23.12.1984

Geliebte, verfluchte Hoffnung

 

Volksblatt Berlin

1962-2004

 

65

48

12/1984

Biographien B. Reimann „Die geliebte, die verfluchte Hoffnung“

Klaus A. Baier

Deutsches Pfarrerblatt Landau

1962-2004

 

66

49

12/1984

Zynismus

Rainer Vesely

Falter Wien

1962-2004

 
        
  

1985

 

67

1

1985

Brigitte Reimann Auszüge aus ihren Tagebüchern

Lothar Juckel

Die Stadt/Magazin

1962-2004

 

68

2

1985

Unsere Stadt und Brigitte Reimann

Martin Schmidt

Weltbühne

1962-2004

 

69

3

07.01.1985

Reimann Brigitte: die geliebte, die verfluchte Hoffnung

 

Kantonale Kommission für Jugend- und Volksbibliotheken

1962-2004

 

70

4

19./20.01.1985

„Ich habe gelebt und gelebt...“

Elisabeth Albertsen

Hannoversche Allgemeine Zeitung

1962-2004

 

71

5

Mai 1985

Reimann Brigitte: die geliebte, die verfluchte Hoffnung

 

Bücherbord Graz

1962-2004

 

72

6

13.06.1985

Die geliebte, die verfluchte Hoffnung

Hans Dieter Schmidt

Main Echo Aschaffenburg

1962-2004

 

73

7

08.07.1985

Wichtig war ihre Berufung

Judith Boeringer

Luzerner Neueste Nachrichten

1962-2004

 

74

8

20.12.1985

Selbstverzehrung im Schreiben

Manfred Jahnke

Südwest Presse Ulm

1962-2004

 
        
  

1986

 

75

1

27.11.86

Nachdenken über die DDR

 

Hamburger Anzeiger und Nachrichten

1962-2004

 

76

2

Dez. 1986

Eine unheroische Heldin

Renate Wiggershaus

Die neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte Bonn

1962-2004

 
        
  

1987

 

77

1

12.05.1987

Auf ein Wort

 

LR

1962-2004

 
        
  

1988

 

78

1

Febr. 1988

Erkundungen zu Brigitte Reimann

 

Hoyerswerdaer Blätter

1962-2004

 
        
  

1989

 

79

1

3/1989

Brigitte Reimann

Erika Büttner

Sibylle

1962-2004

 
        
  

1991

 

80

1

März 1991

Eine Kerze, die an beiden Enden brennt

Margret Gottlieb

LR

1962-2004

 
        
  

1992

 

81

1

1992

Ankunft im Alltag 1992

syldatk

 

1962-2004

 
 

2

02.05.1992

Brigitte Reimann und Hoyerswerda

Helene und Marin Schmidt

 

1962-2004

 
        
  

1993

 

82

1

11.03.1993

Wer die Unschuld verlor…

Wolfgang Schreyer

Wochenpost

1962-2004

 
        
  

2004

 

83

1

2004

Brigitte Reimann – Presseartikel

  

1962-2004

 

84

2

2004

Workshop „Literatur der Arbeitswelt“

  

1962-2004

 

85

3

09.01.2004

Brigitte Reimann boomt

Catrin Würz

LR

1962-2004

 

86

4

09.01.2004

Eine Chance

Catrin Würz

LR

1962-2004

 

87

5

07.07.2004

Französisches Interesse an Brigitte Reimann und ihrer Stadt

 

LR

1962-2004

 

88

6

13.08.2004

Ausstellung – Vorträge und Gespräche

 

Wochenkurier

1962-2004

 

89

7

15.08.2004

Gespräch am Kamin

 

LR

1962-2004

 

90

8

11.09.2004

Sie war eine Idealistin. Sie suchte die Liebe.

Torsten Schuster

Super Illu

1962-2004

 

91

9

21.09.2004

Experten auf den Spuren der Reimann

Catrin Würz

LR

1962-2004

 

92

10

21.09.2004

Kunstverein plant internationale Fachtagung in Hoyerswerda

Martin Schmidt

LR

1962-2004

 

93

11

24.09.2004

Brigitte Reimann – Bilder ihres Lebens

Martin Schmidt

LR

1962-2004

 

94

12

28.09.2004

Ein Wochenende mit Reimann

Martin Schmidt

LR

1962-2004

 

95

13

30.09.2004

Gastgeber – Ehrensache

Uwe Jordan

SZ

1962-2004

 

96

14

30.09.2004

Reimann-Experten tagen erstmals in Hoyerswerda

 

SZ

1962-2004

 

97

15

30.09.2004

Reimann-Gesellschaft tagt ab heute

 

LR

1962-2004

 

98

16

30.09.2004

Ein Fest für alle Freunde Reimannscher Literatur

Martin Schmidt

LR

1962-2004

 

99

17

01.10.2004

Wochenende mit Brigitte Reimann

 

LR

1962-2004

 

100

18

01.10.2004

Ein Leben in Bildern

 

SZ

1962-2004

 

101

19

04.10.2004

Sehen, was die Reimann sah

U. Menschner

LR

1962-2004

 

102

20

04.10.2004

Über DDR-Frauen, Emanzipation und Klischees

U. Menschner

LR

1962-2004

 

103

21

19.10.2004

Eine Reise mit und zu Brigitte Reimann

Martin Schmidt

SZ

1962-2004

 
        
   

Verschiedenes

    
        

104

1

 

Einfühlsamer und realistischer Erzähler

Martin Wiehle

 

1962-2004

 

105

2

2/1976

Realität und Phantasie

Kurt Blatt

NDL

1962-2004

 

106

3

1984

Leseprobe, Die geliebte, die verfluchte Hoffnung

Walter Lewerenz

Luchterhand

1962-2004

 

107

4

1984

Vorschau Die geliebte, die verfluchte Hoffnung

Walter Lewerenz

Luchterhand

1962-2004

 

108

5

1994

Gefesselte Rebellin Brigitte Reimann – Voranzeigen zu Ankunft im Alltag

Und Briefwechsel Brigitte Reimann und Herrmann Henselmann

 

Verlag neues leben Berlin

1962-2004

 

109

6

1998

Ein Büchertagebuch-Blues des Ostens

Mark Siemons

Frankfurter Allgemeine

1962-2004

 

110

7

10.04.1998

Rebellisch aus Lebensgier

 

Der Spiegel

1962-2004

 

111

8

14.09.1998

Brigitte Reimann „Ich bedaure nichts“ Tagebücher 1955-1963

Stefan Bergholz

Deutschlandradio

1962-2004

 

112

9

07.12.1998

Brief von Steffen Mäschke an Frau Helene Schmidt

  

1962-2004

 

113

10

2000

Das Kollektiv bin ich, Utopie und Alltag in der DDR

Ulrike Helwerth

Böhlau Verlag Weimar Köln, Wien

1962-2004

 

114

11

3/2000

„Taumele zwischen Optimismus und Depression“

Christina Onnasch

Politik und Zeitgeschichte

1962-2004

 

115

12

2003

Kann man in Hoyerswerda küssen?

Martin Schmidt

Soda

1962-2004

 

116

13

4/2004

Von der Sehnsucht nach Freiheit

Christa Wolf

Literaturen

1962-2004

 

117

14

02.10.2004

Das Dialogische im Werk Brigitte Reimanns

Kathleen Schäfer

 

1962-2004

 

118

15

 

Literarisches Feld DDR – II

Im Inneren des Hauses „Das Haus der Wanderer und Wartenden“

B. Reimanns Roman Franziska Linkerhand

Ute Wölfel

Königshausen & Neumann

1962-2004

 

119

16

 

Sicherungsbereich Literatur

Joachim Walther

 

1962-2004